Zwiebelkuchen – Low Carb

Low Carb / Vegetarisch / kleine oder Große Springform

  • 3 Zwiebeln groß
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 200g Quark/Topfen
  • 150g Creme Fraiche
  • 250g Käse gerieben
  • 3 Eier groß
  • 250g Mandeln gemahlen
  • 1 EL Flohsamenschalen gemahlen
  • 1 Suppenwürfel
  • Salz und Pfeffer

Schlagt 2 Eier (eines braucht ihr für die Zwiebelmasse) in einem Mixbehälter auf und gebt einen EL gamehlene (sonst geht es auch mit ungemahlenen) Flohsamenschalen und gemahlene Mandeln dazu, eine Prise Salz und knetet den Teig mki der Hand gut durch.

Nun könnt ihr ihn in einer Springform gleichmäßig auf den Boden und etwas auf den Rand drücken,damjt ihr nachher auch die Springform gut runternehmen könnt.
Bei 150° ca 10 Minuten in den Ofen. (ich nehme Ober/Unterhitze)

Stellt die Form beiseite stellen.

Nun schneidet ihr die Zwiebeln in Hälften und anschließend in halbe Ringe.
Gebt etwas Öl in eine Pfanne und röstet den Zwiebel glasklar an, gebt noch etwas Knoblauch dazu und lasst ihn kurz mitrösten, anschließend beiseite Stellen.

Das eine Ei zusammen mit Creme Fraiche, Topfen/Quark, Käse, Suppenwürfel und anschließend den Zwiebeln zusammenmischen, nach Belieben noch etwas Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben.

Die Masse gleichmäßig auf dem Boden verteilen, Käse darüberstreuen und bei Bedarf nochmal würzen und das ganze bei 180° ~25-30 Minuten backen bis der Käse etwas gebräunt ist.

Rausnehmen, Springform entfernen und Guten Appetit 🙂

Kommentar verfassen